Finanzierungsanfrage für Familien

Familien und Alleinerziehende, die zu wenig Geld für Ferien haben, können beim Ferienfonds Unterstützung anfordern. Sehen Sie nachstehend die Kriterien.

Für Familien am Existenzminimum

  • Sie erfüllen das Existenzminimum nach SKOS nicht oder nur knapp.
  • Beantragen Sie Unterstützung für maximal 1 Woche bezahlte Ferien.

Für Familien mit kleinem Einkommen

  • Ihre Einkommens- und Vermögensverhältnisse sind so bescheiden, dass Sie sich keine Ferien leisten können.
  • Beantragen Sie Unterstützung für einmalig 1 Woche vergünstigte Ferien zum Sozialtarif.

Sozialtarife Sommer (Wochenpreis)

Hauptsaison / Nebensaison

Pro Elternteil: ab CHF 588.– / 465.50 (Preise variieren je nach Zimmerkategorie)
Pro Kind bis 5 Jahre: gratis
Pro Kind 6 - 11 Jahre: CHF 175.– / 175.–
Pro Kind ab 12 Jahren und erwachsene Zusatzperson: CHF 280.– / 280.–

Sozialtarife Winter (Wochenpreis)

Hauptsaison / Nebensaison

Pro Elternteil: ab CHF 686.– / 588.– (Preise variieren je nach Zimmerkategorie)
Pro Kind bis 5 Jahre: gratis
Pro Kind 6 - 11 Jahre: CHF 227.50 / 227.50
Pro Kind ab 12 Jahren und erwachsene Zusatzperson: CHF 385.– / 385.–

So gehen Sie vor

  • Reservieren Sie per Telefon oder per E-Mail spätestens acht Wochen vor Ihren geplanten Ferien provisorisch ein Zimmer im Hotel. Wichtig: Die Reservierungsanfrage darf nicht über das Online-Reservations-Tool des Hotels erfolgen.
  • Sie erhalten vom Hotel ein Angebot für die gewünschte Zeit sowie ein Anfrageformular.
  • Senden Sie das Anfrageformular vollständig ausgefüllt und die Offerte des Hotels mit allen benötigten Papieren und persönlich unterschrieben innerhalb zweier Wochen nach der Reservierung an:

    Stiftung Pro Juventute, Chesa Spuondas Ferienfonds,
    Thurgauerstrasse 39, Postfach, 8050 Zürich


  • Wenn die Beitragskriterien erfüllt sind, erhalten Sie von der Stiftung eine schriftliche Zusage und Ihre Hotelreservation gilt als definitiv bestätigt.
  • Das Angebot gilt für Schweizer Familien oder für Familien mit definitiver Niederlassungsbewilligung in der Schweiz.