Lieblingstour Celerina

30. Mai 2021

Im Juni, wenn wir die Sommersaison einläuten, ist eigentlich noch Frühling im Engadin und je nachdem liegt auf den Bergen noch viel Schnee, was den Fokus auf Aktivitäten im Tal lenkt.

Eine unserer Lieblingstouren im Frühling verläuft entlang dem Sonnenhang von Celerina nach Samedan durch das Gebiet «Christolais», das für seine frühsommerliche Blumenpracht bekannt ist.

Die Tour beginnt in Celerina beim Bahnhof. Dort überqueren Sie die Geleise beim Bahnübergang und folgen der Strasse durch das Quartier den Berg hinauf. Folgen Sie dem Strassenverlauf bis Sie die Häuser hinter sich lassen und sich der Blick über das Tal öffnet. Nach der ersten Links Kurve oberhalb des Dorfes biegt ein Feldweg nach rechts ab, in Richtung Samedan. Dieser führt Sie parallel zum Haupttal durch blühende Wiesen, vorbei am Naturfreunde Haus nach Samedan.

Immer wieder laden Bänke zum Verweilen ein. Nach dem «Naturfreunde-Haus» bieten sich verschiedenen Wege an, um nach Samedan zu gelangen. Lassen Sie sich im übersichtlichen Gelände auf die Wegvariante ein, die Ihre Neugierde weckt.

  • Reine Wegzeit ca. 1 bis 1.5 Stunden
  • Höhendifferenz ca. 100 M